Langes Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein

ab 8,95 

Enthält 10% USt.
Kostenloser Versand

17,90 € / kg

Das lange Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein im Ganzen eignet sich zum Braten, geschnitten für Steaks am Griller und natürlich auch in der Pfanne.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Langes Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein im Ganzen verwendet man hauptsächlich für den guten alten, klassischen Schweinsbraten. Ein knuspriger Schweinsbraten hat unbedingt eine Schwarte, sie schützt das saftige Fleisch vor dem Austrocknen.
Geschnitten ist das lange Karree auch für den Griller und die Pfanne geeignet.

Langes Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein wird mit und ohne Knochen angeboten.

Das Schwäbisch Hällische Landschwein

hat eine charakteristische schwarz-weissen Zeichnung. Kopf und Hinterteil sind dunkel, alles dazwischen hell. Die Abgrenzung zwischen hell und dunkel heißt Saum. Hier wachsen weiße Borsten auf dunkler Haut.
Das Schwäbisch Hällische Landschwein stammt aus einer Kreuzung mit dem Chinesischen Maskenschwein, das König Wilhelm I. um 1820 in Deutschland einführte. Dank seiner hohen Fleischqualität war es sehr lange eine der beliebtesten Schweinerassen in Deutschland, bis es durch den Wunsch der Konsumenten nach magerstem Schweinefleisch fast ausgestorben wäre. Engagierte Landwirte begannen dann Anfang der Achtziger-Jahre mit nur sieben Schweinen und einem Eber eine neue Zucht.

Mittlerweile ist ihr zartes Fleisch, das leicht marmoriert ist, wieder sehr beliebt.
Mitverantwortlich für die Qualität des Fleisches ist die Haltung und die Fütterung. Schweine, die sich stressfrei im freien Gelände bewegen, ihrem natürlich Artverhalten wie Wühlen und Suhlen nachkommen und die gesund und biologisch ernährt werden, liefern auch eine hervorragende Fleischqualität. Biologisch heisst in diesem Fall gentechnikfrei und ohne Masthilfsstoffe.
Dadurch dauert es natürlich auch länger bis die Schweine Schlachtreife erreichen.

Die Konsumenten werden sich immer mehr der Vorzüge von Bio-Schweinefleisch bewusst.

Die Nachfrage ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und liegen im zweistelligen Prozentbereich. Der deutsche Konsument hat zum Beispiel 2019 um fast 15% mehr Biofleisch gekauft als 2018. Ein weiterer Trend sind Ab-Hof-Verkauf und Bioläden, auch hier ist die Tendenz steigend.
Auch für 2020 ist das Motto “Wir erzeugen gesunde Lebensmittel auf gesundem Boden”.
Das heisst im Detail: Viel Platz für die Tiere und man will auch ihren Ansprüchen gerecht werden.
Keine Chemie auf dem Acker und im Stall ist Grundbedingung. Stressfreie Schlachtung und keine oder nur kürzeste Transportwege sind ebenfalls eine Anforderung. Und letztendlich ist das alles nicht nur zum Wohl der Tiere, sondern auch für unseres eigenes.

 

 

Zusätzliche Information

mit/ohne Schwarte

mit Schwarte, ohne Schwarte

mit/ohne Knochen

mit Knochen, ohne Knochen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Langes Karree vom Schwäbisch Hällischen Landschwein“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.