Bioschweinefleisch

von unseren Mangaliza und Schwäbisch Hällischen Landschweinen

NEU: Bio Highland Beef

BIO Highland Beef | Ab Hof Verkauf

18. Dezember 2021 | 09:00 – 13:00 Uhr

Frischfleisch vom HIGHLAND BEEF.

Solange der Vorrat reicht.
Gerne nehmen wir Bestellungen telefonisch entgegen:
+43 681 848 67 151

 

» Produkt- und Preisliste

Wir stellen uns vor

Unsere neuesten Ab Hof-Schmankerl

Online Bestellung

Unser Online-Shop hat rund um die Uhr geöffnet.

Sie können sich Ihre Bestellung

  • per Kühlversand zustellen lassen (Next Day/Fresh-Lieferung – bitte unbedingt E-Mail und Telefonnummer bei der Bestellung angeben), wir versenden jeden Donnerstag.. Für Online-Versand am Donnerstag bitte bis spätesten Dienstag bestellen.
  • bei uns im Hofladen abholen – aktuelle Öffnungszeiten finden Sie bitte auf der Webseite
  • oder nach Vereinbarung auch gerne von uns liefern lassen.

Unsere Preise im Shop sind Kilo-Preise.
Das Gewicht kann leicht variieren, da unsere Produkte händisch geschnitten werden.

Anfahrt Hofladen

Hofladen Biohof Hubicek

Führungen auf der Schweineweide

Samstag, 13. November 2021, 10:00 Uhr

Führungen für Gruppen oder Schulklassen jederzeit möglich.
Bitte um Anmeldung.

Breaking News

Fotograf: Helge Kirchberger

Fotograf: Helge Kirchberger

3. Platz bei der Blindverkostung seltener Schweinerassen des Koch.Campus

Welche Schweinerasse liefert das beste Fleisch?

Ungefähr 70 Produzenten, Züchter und Köche aus ganz Österreich fanden sich beim Koch.Campus in Trautmannsdorf ein, um das Fleisch von 10 seltenen Schweinerassen zu testen und zu bewerten. Die Kriterien Geruch, Farbe, Faserung, Konsistenz und Fettauflage von Karree, Schopf und Brust kamen, unter anderem von den beiden Vierhaubenköchen Richard Rauch und Heinz Reitbauer, Besitzer des renommierten Restaurants Steirereck, auf den Prüfstand.

Unsere Mangaliza/Duroc/Pietrain Kreuzung konnte die fachkundige Jury in allen Punkten überzeugen und hat somit den 3. Platz erzielen können!

Schottische Hochlandrinder

Wir haben Zuwachs bekommen 🙂

Mehr Information dazu » hier

Biohof Hubicek

Der Biohof Hubicek in Breitensee liegt in den wunderbaren Weiten des Marchfelds, am östlichen Rande von Niederösterreich. Es werden rund 90 Hektar Land bewirtschaftet, 10 Hektar davon sind gemähtes Grasland.

Wir haben Rote Mangaliza und Schwäbisch Hällische Schweine, Schottische Hochlandrinder, Schafe – die aber ausschließlich als Rasenmäher dienen, ein paar Hühner und zwei Hunde. Die Tiere auf der Weide haben drei Hektar Wiese, viele Unterstände, einen Wühlplatz, einen Badeplatz, eine automatische Tränke und eine Futterstation zur Verfügung. Sie werden ausschließlich biologisch gefüttert, das Futter kommt aus der eigenen Landwirtschaft.

Der Betrieb ist seit 2015 auf Bio umgestellt und arbeitet nach den Richtlinien von AMA, Bio Austria und Arche Austria.

Unsere Produkte werden im eigenen Hofladen und über Online-Versand vermarktet.

Das Angebot besteht aus Schweine- und Rindfleisch und neuerdings auch aus Wild.
Wir bieten alles als Frischfleisch an und haben mittlerweile ein sehr großes Sortiment an Wurstwaren und Aufstrichen. Auch Blunzen und Presswurst wurden von den Konsumenten „wiederentdeckt“.

Wir bieten auch fertig mariniertes Fleisch zum Grillen an und und unter der Rubrik Gourmet-Küche bieten wir “fix und fertige” Produkte an, die man nur mehr in den Ofen schieben muss, wie zum Beispiel unseren Marchfelder Bio-Schloßbraten.

Neben der Regionalität liegt uns das Tierwohl am Herzen. Unsere Tiere sollen ein stressfreies und glückliches Leben haben. Fleischproduktion muss nicht im Widerspruch zum Umgang mit den Tieren stehen.

Unsere Tiere

Rotes Mangaliza - Biohof Hubicek

Das Mangaliza Schwein

Das Mangaliza – auch Mangalitza, Mangalitca oder Wollschwein – ist eine alte ungarische Schweinerasse, die sich durch krause, helle Borsten auszeichnet. Mangaliza gibt es in den Farben Blond, Rot und schwalbenbäuchig … Ihre dicke Speckschicht – sie gehören zu den Fettschweinen – und das Haarkleid schützen die robusten Schweine vor extremer Witterung.

Lesen Sie mehr …

Schwäbisch Hällische Schweine vom Biohof Hubicek

Das Schwäbische Hällische Landschwein

Das Schwäbisch Hällische Landschwein ist eine alte Hausschweinrasse, die geschichtlich bis ins Jahr 1820 zurückführt, als Kaiser Wilhelm zur Förderung der Landwirtschaft chinesische Maskenschweine mit einheimischen Rassen kreuzen ließ. So entstand die Rasse Schwäbisch Hällische, die durch ihre Zeichnung – schwarzer Kopf, schwarzes Hinterteil – leicht zu erkennen sind.

Lesen Sie mehr …

Das Schottische Hochlandrind

Das Schottische Hochlandrind ist eine Rasse des Hausrindes und die älteste registrierte Viehrasse und stammt wie alle europäischen Rassen von vorderasiatischen Urrind ab. Vermutlich kam es schon im 1. Jahrhundert vor Christus im Zuge der Besiedlung durch die Kelten nach Schottland.

Lesen Sie mehr …

Schmankerl vom Mangaliza und Schwäbisch-Hällischem Landschwein

Hier können Sie alle Produkte direkt bestellen und dann bei uns im Hofladen abholen oder per Kühlversand zustellen lassen.

Hier finden Sie unsere Produkte in der Umgebung